MGB 0.6.9.3
11 Einträge auf 2 Seiten
   1   

11 » Leanne aus Hillerod
You really make it appear really easy together with your presentation however I find this topic to be actually one thing which I feel I would by no means understand.
It seems too complicated and very extensive for me. I am taking a look ahead to your subsequent put up, I will try to get the grasp of it!

10 » Timo Duis (Oldtimerjungs Fiebing) aus Fiebing
Moin Jörg!
Ich wollte mich im Namen der Oldtimerjungs Fiebing bei dir und beim gesamten Team vom Dörpfest für ein unglaublich schönes Wochenende bedanken. Die Organisation und die Hingabe aller Beteiligten ist absolut Spitze. Für uns ist es jedes mal wieder ein absolutes Highlight der Saison und wir kommen immer gerne zu euch. Dieses Mal mit 13 Traktoren. So eine Beteiligung gibt es bei uns bei kaum einem anderen Treffen.
Desweiteren wollten wir euch loben, wie ihr mit der Situation Samstag Abend umgegangen seid.
Ein Szenario, was man niemanden wünscht. Ihr habt aber alles richtig gemacht mit eurer Entscheidung das Fest für den Tag abzubrechen.
Lasst euch davon aber nicht entmutigen, denn da kann nun wirklich niemand etwas für.
Grüße bitte von uns das gesamte Team und wir freuen uns jetzt schon wieder auf das nächste Jahr!

LG: Oldtimerjungs Fiebing

9 » Uwe C. aus Heidacker
Hallo Heinzi,

danke danke.

Aber auch an Alfred, der ja die Routen in und auswendig kennt Hat viel Spaß gemacht! Und Wetter spielte zum Glück ja auch mit.

Grüße
Uwe

PS.: Ich liebe die Gefahr

8 » Heinz aus Heidacker
Eine tolle Fahrradtour am gestrigen Mittwoch. Uwe hat sich im Vorfeld schon mächtig ins Zeug gelegt. Aber wir sollten über eine Spendenaktion in Richtung neues Fahrrad für unseren 1. Vorsitzenden nachdenken. Das Vehikel von gestern ging garnicht! Sicherheitsrisiko Hoch 3!

7 » Meyer aus Varel
Hallo,

Euer Dörpfest hat uns sehr gut gefallen! Es war schön, solch alte Fahrzeuge zu sehen.

Schöne Grüße aus Varel

6 » Willy Feese aus Bad Zwischenahn
Ein bischen spät, aber trotzdem eine schöne Weinachtszeit ein Gesundes neues Jahr
Die Treckär Schraubär
Helga & Willy

5 » Heinz Schulze aus Sandelermöns
Habe heute eine Fahrradtour Richtung Sande unternommen.
Rücktour dann am Kanal Richtung Dykhausen. Was dich dann zur rechten aber optisch empfängt ist der helle Wahnsinn.
Windmühlen bis zum Anschlag, und der Herr Graf rüstet noch weiter auf. Dieses Szenario wollen wir doch wohl in Sandelermöns nicht erleben! Hier muß gekämpft werden.
Ich möchte diese Scheißdinger in keiner Richtung von oder zu Sandelermöns sehen. Wir haben unser Kreuz am Mahnmal am Upschloot, und das reicht! Ich glaube Heini Hanken würde einigen von uns derzeit richtig die Leviten lesen.
Bei ihm hätte es diese Szenario mit Sicherheit nicht gegeben!!!!!

4 » Holger und Birgid aus Jever
Hallo,
das war ein toller Abend. Sowohl von seiten der sehr sympthischen NDR-Beteiligten, die uns hinter die Kulissen der Serie führten und uns viele Tricks und Neuigkeiten erzählen konnten, als auch von seiten des Dorfbürgervereins der einmal mehr seine große Professionalität bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung bewiesen hat.
Der ganze Rahmen-einfach klasse.Herzlichen Glückwunsch.
Wer nicht da war hat definitiv etwas verpasst!

3 » Uwe aus Heidacker
Hallo,

ich war auch sehr begeistert. Die drei Gäste, praktisch die Macher von Neues aus Büttenwarder, passen in die Welt! Das hat mächtig Spaß gemacht, denen zuzuhören und alles rund um Büttenwarder zu erfahren.

Drinnen und draußen wurde im Vorfeld dekoriert, das war super!

Wir sollten eine Dörferfreundschaft mit Büttenwarder anstreben

Grüße
Uwe

2 » Anneliese aus Grappermöns-- Jever
[Das war ein toller Abend im Dörphuus. Alle, die da waren, haben sich wohl gefühlt. Die Gäste vom NDR ebenso wie die Besucher, die von nah und fern nach Sandelermöns gekommen sind. Man kann heute schon gespannt sein, wen der Dorfbürgerverein als nächstes einladen wird....
   1   

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2019
mgbModern Theme by mopzz